Baumschutz von Runge

Bos

  • Baumschutz Bos von Runge
Artikel Nr. Grösse Beschreibung Planungshilfen Preis
5551-E1400 120 cm 250 kg Baumschutz, Edelstahl matt perlgestrahlt
Bos
Baumschutzgitter mit Logo Schriftzug und nivellierbaren Stelen mit Sollbruchstelle

BOS-Baumschutz

Der Edelstahl-Baumschutz BOS löst besondere Anforderungen an die Abdeckung eines innerstädtischen Baumfeldes durch Baumschutzroste und -stelen. Die Baumschutzplatten lassen sich in individuellen Größen lasern und mit beliebigen Mustern, Wappen oder Schriftzügen versehen. Für Sie bedeutet dies: Wollen Sie den Rost nachrüsten müssen Sie sich nicht an bestehenden Normgrößen orientieren, wie dies typischerweise bei Guss-Elementen der Fall ist. Die Befestigung und Tragart für die Roste ist nach den örtlichen Gegebenheiten individuell lösbar. BOS ist so konstruiert, dass er sich seitlich an vorhandene Beton- oder Naturstein-Gehwegplatten anschrauben lässt. So verhindert man, dass das Wurzelwerk der Bäume verletzt wird.

Schluss mit verbogenen Schutzgittern

Die Stelen von 120 cm Höhe werden so zum Stamm des Baumes positioniert, dass Fahrradfahrer ihr Zweirad nur an die Stelen lehnen und nicht den Stamm durch den Zahnkranz oder andere scharfe Kanten verletzen. Gleichzeitig werden die Stelen unter den Rosten von Nivelliertellern gehalten, die eine lotrechte Ausrichtung erlauben können, auch wenn die Baumroste eine leichte Neigung aufweisen. Die Stelen sind dabei über eine Sollbruchstelle mit dem Baumrost verbunden. Fährt ein Auto gegen das Schutzgitter, verbiegt sich der Baumschutz nicht wie dies bei festinstallierten Gittern oft der Fall ist. Das verbogene Element wird dann oft mangels Budget nicht ausgetauscht. Durch die Sollbruchstelle unserer schlichten Stelen muss man nach einer Kollision lediglich die kostengünstige Sollbruchstelle wechseln: Mit wenigen Handgriffen steht die Stele wieder. Damit die Sollbruchstelle noch seltener getauscht werden muss, ist zudem die Stele über ein dauerelastisches Element gelagert, die kleinere Stöße abfedert.

Baumschutzgitter mit Logo Schriftzug und nivellierbaren Stelen mit SollbruchstelleMontage Baumschutzgitter BOS von RungeSolide Befestigung des Baumschutzgitters an WinkelnWinkel zur Befestigung des BOS Baumschutzes von Runge an den das Baumfeld umfassenden Granitplatten
Ihr Ansprechpartner
Für die ermittelte PLZ 20149 kontaktieren Sie:
Axel Feldmann-Hahn – Tel 0160 94933786
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsbau und...
Design 

Runge Designteam. Beim Deutschen Patent- und Markenamt gebrauchsmustergeschützt.