• Parkbank Weila mit Rückenlehne und Armlehnen von Runge
  • Parkbank Weila mit Rückenlehne von Runge
  • Hockerbank Weila mit Armlehne von Runge
  • Hockerbank Weila von Runge
Artikel Nr. Grösse Beschreibung Planungshilfen Preis
6703-E1423FSC L 211/SH 47 155kg Parkbank, Armlehnen, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1423FSCN L 211/SH 47 155kg Parkbank, Armlehnen, FSC®-Hartholz, naturbelassen
6703-E1523FSC L 261/SH 47 173kg lange Parkbank, Armlehnen, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1523FSCN L 261/SH 47 173kg lange Parkbank, Armlehnen, FSC®-Hartholz, naturbelassen
Hinweis: 

VERANKERUNG:         Die Parkbank Weila ist standardmäßig zum Einbau 15 cm unter Flur vorgesehen. Alternativ kann der Fuß auf Wunsch auch zum Aufschrauben mit Fußplatten auf Flur ausgeführt werden. In der Artikelnummer ändert sich dann das "E" hinter dem "-" zu einem "B".

Weila
Parkbank Weila von Runge

Nicht nur eine schlichte, moderne Hockerbank

Weila ist schlicht und zeitlos, Weila ist geradlinig. Und deshalb ist die Hockerbank der Liebling der Architekten und Landschaftsarchitekten. Die Stahlwangen der Hockerbank haben wir sehr schmal gehalten, damit sie optisch möglichst zurückgenommen wirken. Weila ist 204 cm lang und 49 cm tief, das Hartholz, wie immer bei Runge, FSC-zertifiziert.

Bank Weila: auch Armlehnen und Rückenlehne

Weila gibt es übrigens auch mit zusätzlichen Armlehnen, sowohl bei der Hockerbank als auch bei der Rückenlehnenbank. Die Bank mit Rückenlehne hat als besonderes Detail die Rückenlehnenholme formschlüssig in die hinterste Sitzleiste der Parkbank eingelassen. Ein schönes Detail.

Endlos lange Parkbankfiguren

Die Kombination gerader und runder Banksegmente Weila aneinandergekettet erlaubt eine endlos vielfältige und lange Parkbankreihe, bei der mit dem Auslassen von Rückenlehnen oder Integrieren von Rückenlehnen sowie mit dem Variieren der Segmentlängen und deren gezielten Unterteilung auch durch asymmetrisch angeordnete Armlehnen oder einer vis-a-vis Anordnung von teilweisen Rückenlehnen ein Maximum an Gestaltungsfreiheit bei der landschaftsarchitektonischen Einbindung in die Gesamtplanung geboten wird.

Parkbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeParkbank Weila von RungeHockerbank Weila von Runge
Artikel Nr. Grösse Beschreibung Planungshilfen Preis
6703-E1421FSC L 204/SH 47 152kg Parkbank, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1421FSCN L 204/SH 47 152kg Parkbank, FSC®-Hartholz, naturbelassen
6703-E1521FSC L 254/SH 47 170kg lange Parkbank, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1521FSCN L 254/SH 47 170kg lange Parkbank, FSC®-Hartholz, naturbelassen
Hinweis: 

VERANKERUNG:         Die Parkbank Weila ist standardmäßig zum Einbau 15 cm unter Flur vorgesehen. Alternativ kann der Fuß auf Wunsch auch zum Aufschrauben mit Fußplatten auf Flur ausgeführt werden. In der Artikelnummer ändert sich dann das "E" hinter dem "-" zu einem "B".

Weila
Parkbank Weila von Runge

Nicht nur eine schlichte, moderne Hockerbank

Weila ist schlicht und zeitlos, Weila ist geradlinig. Und deshalb ist die Hockerbank der Liebling der Architekten und Landschaftsarchitekten. Die Stahlwangen der Hockerbank haben wir sehr schmal gehalten, damit sie optisch möglichst zurückgenommen wirken. Weila ist 204 cm lang und 49 cm tief, das Hartholz, wie immer bei Runge, FSC-zertifiziert.

Bank Weila: auch Armlehnen und Rückenlehne

Weila gibt es übrigens auch mit zusätzlichen Armlehnen, sowohl bei der Hockerbank als auch bei der Rückenlehnenbank. Die Bank mit Rückenlehne hat als besonderes Detail die Rückenlehnenholme formschlüssig in die hinterste Sitzleiste der Parkbank eingelassen. Ein schönes Detail.

Endlos lange Parkbankfiguren

Die Kombination gerader und runder Banksegmente Weila aneinandergekettet erlaubt eine endlos vielfältige und lange Parkbankreihe, bei der mit dem Auslassen von Rückenlehnen oder Integrieren von Rückenlehnen sowie mit dem Variieren der Segmentlängen und deren gezielten Unterteilung auch durch asymmetrisch angeordnete Armlehnen oder einer vis-a-vis Anordnung von teilweisen Rückenlehnen ein Maximum an Gestaltungsfreiheit bei der landschaftsarchitektonischen Einbindung in die Gesamtplanung geboten wird.

Parkbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeParkbank Weila von RungeHockerbank Weila von Runge
Artikel Nr. Grösse Beschreibung Planungshilfen Preis
6703-E1422FSC L 211/SH 47 121kg Hockerbank mit Armlehnen, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1422FSCN L 211/SH 47 121kg Hockerbank mit Armlehnen, FSC®-Hartholz, naturbelassen
6703-E1522FSC L 261/SH 47 135kg lange Hockerbank mit Armlehnen, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1522FSCN L 261/SH 47 135kg lange Hockerbank mit Armlehnen, FSC®-Hartholz, naturbelassen
Hinweis: 

VERANKERUNG:         Die Parkbank Weila ist standardmäßig zum Einbau 15 cm unter Flur vorgesehen. Alternativ kann der Fuß auf Wunsch auch zum Aufschrauben mit Fußplatten auf Flur ausgeführt werden. In der Artikelnummer ändert sich dann das "E" hinter dem "-" zu einem "B".

Weila
Parkbank Weila von Runge

Nicht nur eine schlichte, moderne Hockerbank

Weila ist schlicht und zeitlos, Weila ist geradlinig. Und deshalb ist die Hockerbank der Liebling der Architekten und Landschaftsarchitekten. Die Stahlwangen der Hockerbank haben wir sehr schmal gehalten, damit sie optisch möglichst zurückgenommen wirken. Weila ist 204 cm lang und 49 cm tief, das Hartholz, wie immer bei Runge, FSC-zertifiziert.

Bank Weila: auch Armlehnen und Rückenlehne

Weila gibt es übrigens auch mit zusätzlichen Armlehnen, sowohl bei der Hockerbank als auch bei der Rückenlehnenbank. Die Bank mit Rückenlehne hat als besonderes Detail die Rückenlehnenholme formschlüssig in die hinterste Sitzleiste der Parkbank eingelassen. Ein schönes Detail.

Endlos lange Parkbankfiguren

Die Kombination gerader und runder Banksegmente Weila aneinandergekettet erlaubt eine endlos vielfältige und lange Parkbankreihe, bei der mit dem Auslassen von Rückenlehnen oder Integrieren von Rückenlehnen sowie mit dem Variieren der Segmentlängen und deren gezielten Unterteilung auch durch asymmetrisch angeordnete Armlehnen oder einer vis-a-vis Anordnung von teilweisen Rückenlehnen ein Maximum an Gestaltungsfreiheit bei der landschaftsarchitektonischen Einbindung in die Gesamtplanung geboten wird.

Parkbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeParkbank Weila von RungeHockerbank Weila von Runge
Artikel Nr. Grösse Beschreibung Planungshilfen Preis
6703-E1420FSC L 204/SH 47 118kg Hockerbank, unter Flur, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1420FSCN L 204/SH 47 118kg Hockerbank, unter Flur, FSC®-Hartholz, naturbelassen
6703-E1520FSC L 254/SH 47 132kg lange Hockerbank, unter Flur, FSC®-Hartholz, lasiert
6703-E1520FSCN L 254/SH 47 132kg lange Hockerbank, unter Flur, FSC®-Hartholz, naturbelassen
Hinweis: 

VERANKERUNG:         Die Parkbank Weila ist standardmäßig zum Einbau 15 cm unter Flur vorgesehen. Alternativ kann der Fuß auf Wunsch auch zum Aufschrauben mit Fußplatten auf Flur ausgeführt werden. In der Artikelnummer ändert sich dann das "E" hinter dem "-" zu einem "B".

Weila
Parkbank Weila von Runge

Nicht nur eine schlichte, moderne Hockerbank

Weila ist schlicht und zeitlos, Weila ist geradlinig. Und deshalb ist die Hockerbank der Liebling der Architekten und Landschaftsarchitekten. Die Stahlwangen der Hockerbank haben wir sehr schmal gehalten, damit sie optisch möglichst zurückgenommen wirken. Weila ist 204 cm lang und 49 cm tief, das Hartholz, wie immer bei Runge, FSC-zertifiziert.

Bank Weila: auch Armlehnen und Rückenlehne

Weila gibt es übrigens auch mit zusätzlichen Armlehnen, sowohl bei der Hockerbank als auch bei der Rückenlehnenbank. Die Bank mit Rückenlehne hat als besonderes Detail die Rückenlehnenholme formschlüssig in die hinterste Sitzleiste der Parkbank eingelassen. Ein schönes Detail.

Endlos lange Parkbankfiguren

Die Kombination gerader und runder Banksegmente Weila aneinandergekettet erlaubt eine endlos vielfältige und lange Parkbankreihe, bei der mit dem Auslassen von Rückenlehnen oder Integrieren von Rückenlehnen sowie mit dem Variieren der Segmentlängen und deren gezielten Unterteilung auch durch asymmetrisch angeordnete Armlehnen oder einer vis-a-vis Anordnung von teilweisen Rückenlehnen ein Maximum an Gestaltungsfreiheit bei der landschaftsarchitektonischen Einbindung in die Gesamtplanung geboten wird.

Parkbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeHockerbank Weila von RungeParkbank Weila von RungeHockerbank Weila von Runge
Anwendungsbeispiele
Ihr Ansprechpartner
Für die ermittelte PLZ 20149 kontaktieren Sie:
Axel Feldmann-Hahn – Tel 0160 94933786
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsbau und...
Design 

Runge Designteam

Passende Modelle