Rundbank intermezzo mit Rückenlehne und Außengrillanlage

Intermezzo rundinternationale gartenschau 2013 hamburg

Rundbank intermezzo mit Rückenlehne und Tischgrillanlage
Rundbank intermezzo geschwungen mit Rückenlehne
Rundbank intermezzo mit Rückenlehne im Wechsel als Rundbank ohne Rückenlehne
Rundbank intermezzo mit Rückenlehne im Wechsel als Rundbank mit Grillplätzen
Fertigstellung: 
2013
Bauherr: 
igs 2013 Hamburg
Ort: 
Am Inselpark 1
21109 Hamburg
Deutschland
Link zu techn. Daten: 
Bauvorhaben

Mit der internationalen gartenschau 2013 hamburg wollte die Hansestadt den Stadtteil Wilhelmsburg aufwerten und ins Bewusstsein der Hamburger rücken. Das Konzept überzeugte leider nur wenige Hamburger und auch die erhofften Besucherströme aus Deutschland und dem benachbarten Ausland bleiben aus. Drei Jahre später ist der Inselpark Wilhelmsburg, wie das ehemalige Gartenschaugelände nun heißt, ein beliebtes Naherholungsgebiet. Vielleicht nicht für alteingesessene Hamburger, ganz sicher aber für die Menschen in Wilhelmsburg, einem Stadtteil mit sehr hohem Migrantenanteil. Das ist auch das Verdienst von RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, die 2005 den Realisierungswettbewerb für das Gelände gewannen.

Ziel der Planung für den Gartenbereich "Welt der Kulturen" war es, Orte zu schaffen, die Begegnungen ermöglichen. Und da bekanntlich Essen verbindet und das draußen Essen in südlichen Ländern weit verbreitet ist, planten RMP Grillzonen für die Interkulturellen Gärten. Dazu entwickelte das Büro zusammen mit uns den Grilltisch Intermezzo und die passende Rundbank. Intermezzo ist eine klassische Bank, die aber durch die frei wählbaren Radien und die Möglichkeit, die einzelnen Elemente nahezu endlos aneinanderreihen zu können, zu etwas Besonderem wird. Einem Ort, an den man zusammenkommt, redet, isst und sich aber auch etwas abseits setzen kann.

Planer
Fertigstellung: 
2013
Weitere Referenzen zu diesem Bauvorhaben: