Natursteinbänke

Natursteinbank mit Granit
Natursteinbänke

Natursteinbänke können angenehm warm bleiben

Am Ende eines sonnigen Tages bietet eine Natursteinbank noch lange eine angenehm warme Sitzfläche bis in die kühlen Abendstunden hinein. Denn der aufgeheizte Stein - sei es Granit, Travertin, Muschelkalk, Sandstein oder Marmor - speichert die Wärme und gibt sie am Abend langsam ab.

Naturstein schafft Ortsbezug

Naturstein kann einen konkreten geologischen oder historischen Ortsbezug aufgreifen. Bei der Verwendung in einer Parkbank als Sitzbelag, Bankfuß, Sockel oder oder Füllung von Gabionen, die mit Holzauflagen belegt Bänke schaffen, spielt dabei oft die Fortsetzung oder Kontrastierung zu einem Bodenbelag oder einer Gebäudeverwendung eine Rolle.

Natursteinprofi als Partner für unsere Bänke

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit einem starken Partner für Natursteine zusammen. Mit Stonepark können wir für Ihr Projekt aus Europa und Asien die passenden Natursteine liefern. Wir legen dabei großen Wert auf die Verhinderung von ausbeuterischer Kinderarbeit und sind daher wie stonepark auch fair stone zertifiziert.

Hier finden Sie weitere Partner, mit denen wir kooridinierte Lösungen für eine integrierte Gestaltung anbieten.