Promenaden Doppelbänke

Doppelbank in Manchester
Promenaden Doppelbänke

Doppelbänke auf Promenaden und Plätzen

Auf breiten Promenaden und großen Plätzen bieten sich Doppelbänke an. Sie ermöglichen den flanierenden Bürgern sich auf beide Seiten der Bank zu setzen und den Ausblick oder den Anblick einer Sehenswürdigkeit zu genießen. Doppelbänke können mit Rückenlehne ausgestattet sein und damit optisch klarer eine von der anderen Seite trennen oder ohne Rückenlehne als breite Hockerbank nicht nur das beidseitige Sitzen ermöglichen sondern auch mal das Liegen und Sonnen.

Je nach Länge und Ausrichtung des Areals bietet sich nicht nur die beidseitige Ausprägung als Sitzbank an sondern auch die Kettung zu langen Bankobjekten, die ggf. auch unterschiedliche Nutzungen ermöglichen. So können Teile als Hockerbank und Teile mit Rückenlehne ausgeführt sein sowie teilweise Armlehnen für einzelne Sitze bieten, um älteren Menschen das Aufstehen zu erleichtern, oder Armlehnen, die gezielt einen Doppelplatz umfassen, um dem Liebespaar eine separierte Sitzeinheit zu bieten.