Beschreibung

Omnia

Wir haben Omnia eine schlichte und zurückhaltende Form gegeben. Sie soll sich in Parks und auf Plätzen nicht aufdrängen, sondern ruhig in die Umgebung einordnen.  Die harmonischen Proportionen heben sich durch identische Kantenradien nochmals angenehm hervor. Die Betonfüße der Parkbank Omnia nehmen nicht nur die Sichtbreite der Sitzbohlen auf, sondern auch die gerundeten Kantenradien der Hölzer. Als Parkbank mit erhalten die Betonfüße je einen Rückenlehnenholm – ebenfalls in der Sichtbreite von 10 cm – aus feuerverzinktem Stahl.

Gestaltungsoptionen für die Parkbank Omnia

Die Parkbank Omnia lässt sich auch mit einer erweiterten Sitztiefe als Doppelbank einplanen. Ferner lässt sich Omnia zur Reihenbank ketten. Wir bieten Omnia dann als lineare oder als an. Ist Omnia als Rundbank gewünscht, statten wir die vordere Bohlenhöhe aus technischen Gründen durch Aufdopplung mit einer verleimten und verdeckt von unten verschraubten Blendleiste aus. müssen keine vollständigen Kreise bilden, wir bauen sie auch nach von Ihnen gewünschten Formen.

Gern erstellen wir Ihnen eine Vorlage für den Ausschreibungstext Ihrer Gestaltungsvorschlags.

Zusatzausstattungen
Referenzprojekte
Anwendungsbeispiele
Passende Modelle
Ansprechpartner